Museum Frieder Burda

Das Museum Frieder Burda, welches in Baden-Baden gelegen ist, ist eines der wichtigsten Museen für die klassische Moderne und die Zeitgenössische Kunst in Deutschland. Das Museum basiert auf der Privatsammlung von Frieder Burda, zu welcher mehr als 1000 Kunstwerke wie Gemälde, Skulpturen und andere Objekte gehören. Der Schwerpunkt der Sammlung liegt auf der Deutschen Kunst ab 1960 sowie den Werken von Pablo Picasso. Davon sind jeweils etwa 150 Kunstwerke in wechselnden Ausstellung zu sehen.

Bemerkenswert ist auch das Gebäude, in welchem die Sammlung und das Museum Frieder Burda untergebracht sind. Es wurde vom amerikanischen Stararchitekten Richard Meier entworfen und im Jahre 2004 fertiggestellt. Das Gebäude ist über eine gläserne Brücke mit der angrenzenden Staatlichen Kunsthalle Baden-Baden verbunden.

Grafische Sammlung der Moritzburg

Das Grafischen Kabinetts des Kunstmuseums Moritzburg in Halle an der Saale ist eine der wichtigsten Sammlungen deutscher Grafiken. Die Sammlung umfasst Grafiken vom 15. Jahrhundert bis zur Moderne, die Höhepunkte der Sammlung stammen jedoch allesamt aus dem beginnenden 20. Jahrhundert. Aus dieser Zeit sind zum Beispiel die Werke der Künstlergruppe Brücke, des Blauen Reiters von Wassily Kandinsky und Franz Marc oder der Blauen Vier, bestehend aus Lyonel Feininger, Wassily Kandinsky, Paul Klee und Alexej von Jawlensky, vorhanden, welche zu den wichtigsten Werken dieser Zeit zählen. Hinzu kommen große Sammlungen von Werken des Grafikers und Malers Lyonel Charles Adrian Feininger und des russischen Avantgardisten Eliezer „El“ Lissitzky.

Museum Moderner Kunst

Das Museum Moderner Kunst — Stiftung Wörlen Passau ist ein in der Altstadt von Passau gelegenes Museum für moderne Kunst. Gegründet wurde das Museum vom Passauer Architekten und Kunstsammler Hanns Egon Wörlen. Der Schwerpunkt des Museums liegt auf der moderneren und zeitgenössischen Kunst mit einem Blick nach Osten. Die Werke stammen meist aus den Perioden des Expressionismus und der Neuen Sachlichkeit, es finden jedoch auch Wechselausstellungen mit anderen Themen statt.